Tempelhofer Feld, Berlin (Foto: Jörg Geier)

„StadtLandFlucht:
Wollen wir die Befreiung von der Stadt?“

Der Arts & Nature Social Club möchte über die Clubhouse App ein anregendes Gespräch über eine interessante Frage unserer Zeit führen: „Wie und wo wollen wir leben: nachhaltig, ressourceneffizient und verdichtet in Ballungsräumen – oder vereint und im Einklang mit der Natur auf dem Land?“

Mit Alina Süggeler und Andreas Weitzel von der Pop Band Frida Gold und Johann Haehling von Lanzenauer, Initiator des Arts & Nature Social Club, Kurator und Berater. Moderiert wird der Salon von David Wortmann, Vorstand im Arts & Nature Social Club und Geschäftsführer von DWR eco.

Frida Gold

Clubhouse ist eine Art interaktives Onlineradio. Auf Einladung eines Moderators führen die angekündigten Gäste zu einem bestimmten Thema in Clubräumen ein Gespräch. Alle Zuhörer können sich melden und vom Moderator ins Gespräch geholt werden. Wir freuen uns auf einen lockeren Kultur- & Talkabend im Clubraum „Race to Zero Emissions“! Leider ist die Clubhouse App noch nicht für Android verfügbar, darum werden wir das Gespräch und die künstlerischen Beiträge aufnehmen und im Nachgang als Audiodatei zur Verfügung stellen.

Link zur Teilnahme

Link zum Clubraum

Wer den Teilnehmern des Panels und dem Clubraum folgt, bekommt eine automatische Benachrichtigung, sobald der Talk startet. Für eine direkte Clubhouse-Einladung bitte wortmann@dwr-eco.com kontaktieren.